Konzerte for free in der Kippe

Popkultur // Artikel vom 13.11.2012

Auch die Kippe hat sich wieder eingegroovt in Sachen Kostenloskonzerte regionaler Bands am Wochenende.

Weiter geht’s mit den Acoustic Covers der Uptown Band (Fr, 16.11.) und Blues von den Louisiana V-Kings (Sa, 17.11.). HAP (Fr, 23.11.) gönnen bekannten Rock- und Blues-Titeln viel musikalische Freiheit; Free & Isy (Sa, 24.11.) mit der namensgebenden Schlagzeugerin Isabel Schweizer sind auf Lynyrd Skynyrd, ZZ Top und Eric Clapton getaktet. Hinter den Shakin’ Cats (Fr, 30.11.) stecken eigentlich vier 50’s-Rock’n’Roll-Kater; Thomas „Paule Popstar“ Lochner (Sa, 1.12.) und seine Burning Elephants stehen ebenso auf Großkalibriges wie die Blindgänger der Musikgeschichte.

Das Set des Acoustic-Guitar-Duos Last Train (Fr, 7.12.) beinhaltet Balladen, Pop-Klassiker und Rock-Nummern; die kennt das Trio Dirty Fingers (Sa, 8.12.) nur volle Lotte. Und die Swamp-Rocker Muddy Grass (Fr, 14.12.) haben die Kraft der zwei Leadgitarren. Unter der Woche zockt man Quiz (Mo, 21 Uhr), Gesellschaftsspiele (Di, 18 Uhr) und Bingo (Mi, 21 Uhr). -pat

jeweils 21 Uhr, Gottesauer Str. 23, Karlsruhe, Tel.: 0721/69 78 29, So-Do 8-1 Uhr, Fr/Sa/vor Fei 8-2 Uhr
www.die-kippe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.