Kotzreiz & The Graveltones

Popkultur // Artikel vom 04.04.2014

„Unterwegs im Gefahrengebiet“ prangt es kotzgelb von den Shirts – und das verheißt nur Gutes!

Denn erstens muss damit auch Karlsruhe gemeint sein, zweitens ist endlich mal wieder was los im Deutschpunk-Bereich und drittens gibt es eine neue T-Shirt-Kollektion. Stand so zumindest auf Facebook. Also erst liken, dann Smartphone schmeißen. Punk bleibt schließlich Punk.

Nach Kotzreiz (Fr, 4.4.) bringen die beiden Australier The Graveltones (Sa, 5.4.) ihren schwitzigen, bluesinfizierten Hardrock-Punk-Bastard auf die Bühne. So könnten die räudigen Stiefenkel von John Bonham klingen – cooler Scheiß! -swi


je 21 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.11.2020

Das 2016 gestorbene sich stetig künstlerisch neuerfindende Pop-Chamäleon ist eigentlich unnachahmbar.



Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Die Karlsruher Kontrabassistin Rosanna Zacharias hat GitarristeBoris Frenzl und Jonas Stiegler (Drums) um sich geschart.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Als „schönsten Blume des Genres“ wurden sie im ZDF-Kulturmagazin „Aspekte“ anmoderiert.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Auch in diesen Zeiten ist ein Trip in unbekannte, ferne Welten möglich.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Zum 30. Mal lädt der langjährige und in KA heimisch gewordene BAP-Schlagzeuger Jürgen Zöller zur gemeinsamen Session.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Vom Theater aus hat sich die Pariserin Noëmi Waysfeld der Musik neu angenähert, die schon in ihrem Elternhaus präsent war.