Kraus Frink & Georg Conrad

Popkultur // Artikel vom 16.02.2017

Victor Kraus und Martin Frink haben sich noch nie auf eine Sache beschränkt.

Das Percussion-Duo, das sich an der Karlsruher Musikhochschule fand, spielt Minimal Music und vertont Stummfilme, hat ein breites Repertoire an Neuer Musik und schreibt eigene Kompositionen. Abstrakt, groovig, soundforschend, energetisch – alles möglich.

Neuerdings arbeiten Kraus Frink mit Georg Conrad zusammen, seinerseits Hälfte des kölschen Elektronik-Duos Coma aus dem Hause Kompakt. Conrads Synthie-Ströme sickern zwischen die Drumsounds und laden genauso zum Tanz wie zum genauem Hinhören. -fd

Do, 16.2., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.