Krautrock-Festival

Popkultur // Artikel vom 21.05.2008

1968 war nicht nur der Aufbruch in eine andere Gesellschaft, es war auch die Geburtsstunde zweier legendärer Bands.

Guru Guru um den Trommel-Derwisch Mani Neumaier (ohne ihren Hippie-Hit „Elektrolurch“ dürfen sie nie von der Bühne) und Birth Control (deren „Gamma Ray“ auch so manchen Freak psychedelisch verstrahlt hat).

Und weil ähnlich halluzinogene Bands in Deutschland wie Pilze aus dem Boden schossen, hatte die englische Presse auch schnell einen passenden Namen gefunden: Kraut-Rock! Dritte Band des Abends sind Kraan – auch sie längst ein Klassiker. Drei Urgesteine an einem Abend – 40 Jahre älter, aber kein bisschen müder! -th


Mi, 21.5., 20 Uhr, Stadthalle, Speyer
www.guru-guru.com
www.birth-control.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Honigdieb & Columbian Neckties

Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2017

Drei Hackerei-Auftritte in einem Jahr – das macht Sir Hannes so schnell keiner nach!

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Enjoy Jazz 2017

Popkultur // Tagestipp vom 22.10.2017

Ein paar herrlich bunte Vögel kommen in die Metropolregion.

>   mehr lesen...