Lacrimas Profundere

Popkultur // Artikel vom 12.10.2008

Die Gotic-Rocker Lacrimas Profundere haben erneut die (inter-)nationalen Charts im Visier.

Schließlich haben sie ihr neues Album „Songs For The Last View“ von Größen wie John Fryer (u.a. HIM, Nine Inch Nails) und Roger Lian (Papa Roach, Creed, Pantera) produzieren lassen.

Treibender düsterer Rock und ruhige melancholische Parts sind das Markenzeichen der Band, die mit Sänger Rob Vitacca einen neuen Frontmann an Bord hat. Support: Deep Trip. -rw


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.