Lamuzgueule

Popkultur // Artikel vom 14.07.2014

Von Oriente bis Vanguarde – Electroswing bleibt das Musikding der Stunde!

So wie in der Liveshow von Lamuzgueule bekommt man den Mix aus elektronischer Tanzmucke und Swing allerdings selten zu hören: Die im zeitgenössischen Retrostil auftretende achtköpfige Truppe aus Grenoble um Charlot Beretta und Mitsängerin Camilla Colt stellt ihr Album „Bada Boom Boom Swing“ vor, auf dem man mit Saxofon, Gitarre, Violine, Schlagzeug und Bass stets etwas versetzt dem ewigen Anachronismus frönt.

Zum Konzert im Tempel verlosen wir dreimal das neue Album. Teilnahme per E-Mail an verlosung@inka-magazin.de bis Sa, 13.9. unterm Stichwort „Bada Boom Boom Swing“. Postadresse nicht vergessen! -pat


Sa, 13.9., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Scenario Halle, Karlsruhe - präsentiert von INKA

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Bergfilm & Cris Cosmo

Popkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

Der erste Gipfel ist erreicht.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...