Le Grand Uff Zaque

Popkultur // Artikel vom 20.12.2014

Ein wenig ruhig war’s in letzter Zeit um Karlsruhes französischste Nicht-Franzosen.

Mag an den Solo- und Seitenprojekten wie Curlyman liegen oder daran, dass ein Gig in Timisoara nicht bis hier durchschallt.

Shanghai ist jedenfalls immer noch Shanghai (und „This Is Shanghai“ die weiterhin aktuelle EP des Sextetts) und LGUZ sind immer noch LGUZ mit ihrem Jazz’n’Rap’n’Whatever’n’Bass. This is diesmal wieder Karlsruhe, und was Afrika und dessen Popmusik ist, zeigt die Frankfurter Vorband Do The Daktari. -fd

Sa, 20.12., 21 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Scenario Halle, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 27.12.2020

Dieses Sextett ist das All-Star-Ensemble der Karlsruher Improvisationsszene.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.