Le Grand Uff Zaque

Popkultur // Artikel vom 20.12.2014

Ein wenig ruhig war’s in letzter Zeit um Karlsruhes französischste Nicht-Franzosen.

Mag an den Solo- und Seitenprojekten wie Curlyman liegen oder daran, dass ein Gig in Timisoara nicht bis hier durchschallt.

Shanghai ist jedenfalls immer noch Shanghai (und „This Is Shanghai“ die weiterhin aktuelle EP des Sextetts) und LGUZ sind immer noch LGUZ mit ihrem Jazz’n’Rap’n’Whatever’n’Bass. This is diesmal wieder Karlsruhe, und was Afrika und dessen Popmusik ist, zeigt die Frankfurter Vorband Do The Daktari. -fd

Sa, 20.12., 21 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Scenario Halle, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 14.03.2019

Passionierte „Blues Caravan“-Gänger kennen die 24-jährige kroatische Gitarristin von der 2018er Ruf-Records-Label-Tour.



Popkultur // Tagestipp vom 04.03.2019

Die Alternativ-Rosenmontags-Prunksitzung von Wirkstatt und Jubez geht in die elfte Runde.





Popkultur // Tagestipp vom 28.02.2019

Wer über die närrischen Tage aufs „Tata tata tata“ getrost verzichten kann, feiert Fasching in der Dorfschänke!



Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2019

Der Sporti-Schlagzeuger und das Mastermind von Harmful machen (wieder) gemeinsam Noise-Rock.





Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2019

Mit dem Mixtape „Auf dem Weg Richtung Sonne“ machte sich der „Zapata Soundz“-MC 2012 seinen Namen in der Reggae-Szene.





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.