Lead Zeppelin

Popkultur // Artikel vom 27.12.2014

Der 1980 im Haus von Bandkollege Jimmy Page gestorbene John Bonham gab für Roby Misiejuk den Ausschlag, mit weiteren „Zepinfizierten“ eine Tribute-Band zu gründen.


In Bezug auf ihre Helden machen Lead Zeppelin keine Kompromisse: Der in Flammen stehende Drum Gong, ein Songblock mit Akustikgitarre und Mandoline sowie das legendäre „Moby Dick“-Schlagzeugsolo sind fester Bestandteil einer jeden nicht selten bis zu drei Stunden dauernden Show. -pat

Sa, 27.12., 20 Uhr, Festhalle Durlach

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 08.02.2019

Den Titel kann man durchaus als Versprechen verstehen.



Popkultur // Tagestipp vom 21.01.2019

Wenn Martin Sörös seinem Lieblingspianisten McCoy Tyner die Ehre erweist, verspricht das ein toller Abend zu werden.



Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2019

Zu bester Brunchzeit legt der Hardtchor beim „A cappella Market“ in der Hemingway Lounge vor.





Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2019

Hier darf getanzt werden!





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Stefan Hantel war einer der Ersten, die in Deutschland der Popkultur kosmopolitischen Sound einimpfte.