Leimgruber – Demierre – Phillips

Popkultur // Artikel vom 26.03.2015

Jacques Demierre ist ein Sprachgeek.

Neben Musik studierte der Schweizer Pianist auch Linguistik und geht der Sprache und ihren Lauten auf den Grund. Das ist gar nicht unbedingt so weit weg von der Musik – gerade als Mitglied eines Impro-Trios geht es ja auch darum, eine eigene Sprache zu finden, auf der es sich klingend verständigen lässt.

Gemeinsam mit dem Luzerner Saxofonisten Urs Leimgruber und dem jüngst 80 gewordenen US-Kontrabassisten Barre Phillips schreibt Demierre seit fünfzehn Jahren am eigenen Wörterbuch – auch beim Jazzclub-Gastspiel im ZKM werden sicher wieder neue Einträge dafür entstehen. -fd

Do, 26.3., 20 Uhr, ZKM (Jazzclub-Konzert)

, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 19.07.2019

Süddeutschlands größtes Familien-„Fest“, das als einziges deutsches Festival zu Jahresanfang für sein Nachhaltigkeitskonzept mit dem „Greener Festival Award“ 2018 ausgezeichnet wurde, steht vor seiner Volume 35.





Popkultur // Tagestipp vom 28.06.2019

Auch wenn das Programm noch nicht komplett ist, verspricht das 25. Sommerfestival des Tollhauses ein jubiläumswürdiges zu werden.





Popkultur // Tagestipp vom 28.06.2019

Jubilieren darf das Sommerfestival des nicht nur wegen eines rekordverdächtigen 2018er „Zeltivals“, auch das bisher bekannte Programm für diesen Sommer ist bereits jubiläumswürdig!



Popkultur // Tagestipp vom 14.06.2019

Das Mannheimer „Maifeld Derby“ steht und fällt mit seinem Macher und „Get Well Soon“-Live-Basser Timo Kumpf, der das Liebhaber-Festival an der Pferderennbahn auf dem Maimarktgelände 2011 ins Leben gerufen und ihm mit seinen exquisiten Bookings jenseits der Domestic Acts einen herausragenden Ruf erarbeitet hat.





Popkultur // Tagestipp vom 31.05.2019

Elif packt ihr Herz in ihre Musik.





Popkultur // Tagestipp vom 20.05.2019

Das hervorragend besetzte Quartett um Saxofonist Alberto Menéndez verneigt sich vor Charlie Parker, dem Schöpfer und herausragenden Interpreten des Bebop.