Local Handicap Night

Popkultur // Artikel vom 16.10.2015

Musik und Tanz – beides nicht nur für Menschen mit Handicap äußerst empfehlenswert – bilden die Eckpfeiler dieser Show, zu der sich die Local Heroes, die 2006 gegründeten Dickes Blech, wieder Freunde eingeladen haben.

Die zehnköpfige Band, die bei der Ausgestaltung ihrer Songideen auch auf professionelle Hilfe zählen kann, begrüßt die sechsköpfige Band Crimson Shore (Pop/Rock) sowie die Musiccaps, die 2015 auf der Feldbühne vom „Fest“ zu erleben waren. Für die tänzerischen Highlights sorgt die Gruppe Efi Tanzt.

Die seit Herbst 2009 gegründete und von der Tanzlehrerin Silke Habermaier geleitete Gruppe besteht aus 13 begeis­terten TänzerInnen mit unterschiedlichen Handicaps – getanzt wird zu Salsa-, Hip-Hop- und Latino-Pop-Musik. Mit Café Comba auf der Brücke. -rw

Fr, 16.10., 19 Uhr (Einlass 18 Uhr), Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Gernot Ziegler’s Mobile Home - „Aussichten“

Popkultur // Tagestipp vom 11.12.2017

Auf dem taufrischen Werk „Aussichten“ spielen Gernot Ziegler und seine Band Mobile Home (Drums: Stefan Günther-Martens, Bass: Zeca de Oliveira) einmal mehr ihre größte Stärke aus: Variabilität.

>   mehr lesen...




The One-Hundred-Minute-Dance-Event & East Funk Attack

Popkultur // Tagestipp vom 08.12.2017

Der Name ist beim „One-Hundred-Minute-Dance-Event“ Programm.

>   mehr lesen...




Teesy

Popkultur // Tagestipp vom 06.12.2017

„Wünschdirwas“ ist Teesys zweites Album, das mit der Single „Jackpot“ (mit Cro) auch einen veritablen Hit enthielt.

>   mehr lesen...




Mister Me

Popkultur // Tagestipp vom 06.12.2017

Er tourt sich seit Jahren unter eigener Flagge den Wolf, war Support bei Silbermond und legte Ende Oktober endlich seinen ersten dichtbepackten Longplayer vor.

>   mehr lesen...




Emma Ruth Rundle

Popkultur // Tagestipp vom 06.12.2017

Den eigenen Herbstblues kann man getrost zu Hause lassen.

>   mehr lesen...