Local Handicap Night

Popkultur // Artikel vom 16.10.2015

Musik und Tanz – beides nicht nur für Menschen mit Handicap äußerst empfehlenswert – bilden die Eckpfeiler dieser Show, zu der sich die Local Heroes, die 2006 gegründeten Dickes Blech, wieder Freunde eingeladen haben.

Die zehnköpfige Band, die bei der Ausgestaltung ihrer Songideen auch auf professionelle Hilfe zählen kann, begrüßt die sechsköpfige Band Crimson Shore (Pop/Rock) sowie die Musiccaps, die 2015 auf der Feldbühne vom „Fest“ zu erleben waren. Für die tänzerischen Highlights sorgt die Gruppe Efi Tanzt.

Die seit Herbst 2009 gegründete und von der Tanzlehrerin Silke Habermaier geleitete Gruppe besteht aus 13 begeis­terten TänzerInnen mit unterschiedlichen Handicaps – getanzt wird zu Salsa-, Hip-Hop- und Latino-Pop-Musik. Mit Café Comba auf der Brücke. -rw

Fr, 16.10., 19 Uhr (Einlass 18 Uhr), Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Sascha |

Ich finde es müsste noch viel mehr getan werden für Menschen mit handycap.
Da ich vor 4 Jahren einen leichten Schlaganfall hatte,meiden mich seitdem alle,das heißt ich habe gar niemand mehr.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2019

Kurz vor Weihnachten beendet das vierte „Knockdown Festival“ einmal mehr das Konzertjahr mit internationalen Größen der modernen Metal- und Hardcore-Szene.





Popkultur // Tagestipp vom 13.09.2019

Der Schlachthof-Musikclub hat im zweiten Halbjahr so manche Großtäter im Programm!





Popkultur // Tagestipp vom 12.09.2019

Press Club aus dem australischen Brunswick haben mit ihrem Debütalbum „Late Teens“ schon bei den „Visions“-Kollegen „die Schmetterlinge im Bauch aufgerüttelt“.





Popkultur // Tagestipp vom 06.09.2019

Mit ihren eingängigen Songs aus harten Riffs und melodiösen Refrains hat sich das aus den „Fire On Dawson“-Überresten Max Siegmund (Drums) und Niklas Reinfandt (Bass) entstandene Karlsruher Quartett seit 2015 seine Identität zwischen 90er-Grunge und modernem Rock erspielt.





Popkultur // Tagestipp vom 04.09.2019

Das 2013 gegründete englische Trio Grade 2 lässt sich bei seinem harten, schnellen, melodiösen Punk von großen klassischen Vorbildern wie The Clash, The Jam und The Stranglers leiten.





Popkultur // Tagestipp vom 09.08.2019

Diese Jubez-„Gold Soundz“-Show kann nur in der Hacke über die Bühne gehen!