Lucas Niggli Drum Quartet

Popkultur // Artikel vom 14.09.2008

Der Percussionist und Schlagzeuger Lucas Niggli ist Schweizer, seine Wurzeln reichen jedoch zurück bis nach Kamerun.

Vielleicht lässt sich damit erklären, warum er in seiner Musik alles andere als langsam ans Werk geht und immer wieder mit neuen Projekten aufwartet, die vor Kreativität und Lebensfreude nur so sprühen.

Auch sein aktuelles Schlagzeug-/Percussion-Quartett, das mit Peter Conradin Zumthor einen weiteren Schweizer mit zwei Musikern aus Afrika, Rolando Lamussene und Kesivan Naidoo, zusammenbringt, hebelt gängige Klischees aus. Im Rahmen der „Beat Bag Bohemia“-Tour vermischen sich traditionelle Sounds des Schwarzen Kontinents mit einem zeitgenössischen europäischen Pulsschlag. -er


Mo, 15.9., 20.30 Uhr, Tollhaus
www.tollhaus.de
www.jazzclub.de
www.jazzclub.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Honigdieb & Columbian Neckties

Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2017

Drei Hackerei-Auftritte in einem Jahr – das macht Sir Hannes so schnell keiner nach!

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Enjoy Jazz 2017

Popkultur // Tagestipp vom 22.10.2017

Ein paar herrlich bunte Vögel kommen in die Metropolregion.

>   mehr lesen...