Lucky Ginger

Popkultur // Artikel vom 23.06.2012

Das Karlsruher Pop-Punk-Quartett blickt auf eine turbulente Dekade zurück.

Die einstigen Hoffnungsträger der Region haben zwei Alben veröffentlicht, standen 2006 nach Europatournee mit den Politpunks von Anti Flag sogar kurz vor dem internationalen Durchbruch.

Zwei Bandpausen und das ein oder andere Neben- und Soloprojekt später wollen sie mit neuem Material an alte Erfolge anknüpfen. Der Sound soll dabei wieder mehr Punk und weniger Pop als zuletzt bieten, das Ganze technisch versiert gezockt wie üblich. Live im Kohi mit Mix aus alten und neuen Songs sowie Support. -swi

Sa, 23.6., 21 Uhr, Kohi, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...




DJ Brom & Friday Dunard

Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2018

DJ Brom beliefert Köln mit Good News.

>   mehr lesen...




Locas In Love

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Vor zehn Jahren erschien „Saurus“, das zweite Album von Locas In Love mit Wurzeln in Pforzheim, Mühlacker und Köln.

>   mehr lesen...




Mr. Hurley & Die Pulveraffen

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

„Grog’n’Roll“ voraus!

>   mehr lesen...




Kala Brisella & LeVent

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Zweimal intensive Szenebands aus Berlin im Kohi.

>   mehr lesen...