Lucky Ginger

Popkultur // Artikel vom 19.03.2010

Den Namen könnte sich auch Bob Ross ausgedacht haben.

Ob der auf Punkrock stand, ist freilich nicht überliefert. Bei Frontmann Joe Astray und seinen Mannen können die musikalischen Vorlieben dagegen als gesichert gelten: Geradliniger, melodischer, politischer Hardcore-Punk.

Von daher erfinden Lucky Ginger das Rad auf ihrem zweiten Longplayer „Solution“ nicht gerade neu, dafür läuft’s aber richtig rund. Den Kollegen bei ihrer Release-Party etwas unter die Arme greifen werden die grandiosen Neo-Folk-Rocker Perry O’Parson.

Unvergessliche Live-Band, wer sie noch nicht kennt: Anschauen! Vervollständigt wird die Menage à trois von Delorean mit Hardcore-Punk aus Südbayern. -mex

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.11.2020

Das 2016 gestorbene sich stetig künstlerisch neuerfindende Pop-Chamäleon ist eigentlich unnachahmbar.





Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2020

Während im neuen Domizil im Passagehof die Handwerker Vollgas geben, bildet die „Jam Session“ mit Schlag-zeuger Stefan Günther-Martens und Bassist Torsten Steudinger das Herzstück des Musiklebens im Jazzclub.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.



Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Conni Maly war Teil einer recht erfolgreichen Riotgirl-Band, bevor ihr Mitte der 90er die Ravekultur und die legendäre Roland MC 303 begegnet sind.