Mad Caddies

Popkultur // Artikel vom 04.12.2014

Nachdem sie vor wenigen Monaten „Das Fest“ aufgemischt haben, kehren die kalifornischen Sonnyboy-Ska-Punker mit dem großen Dixie- und Reggae-Herzen für ein Clubkonzert nach Karlsruhe zurück.

Auf Platte ist der schnelle, wilde Punkrock schon auf „Keep It Going“ ein wenig zurückgetreten; und auch „Dirty Rice“, das Anfang 2014 veröffentlichte erste Studioalbum nach sieben Jahren, lässt eine deutliche Hinwendung zum Swing, Reggae und Ska erkennen.

Live ist natürlich noch mal ’ne ganz andere Kiste und dass die Mad Caddies Bühnengranaten sind, hat nicht zuletzt ihr Gastspiel vom Sommer wieder dokumentiert. -pat

Do, 4.12., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2018

Zwei herausragende afrikanische Acts bilden die Klammern des 24. „Zeltivals“.

>   mehr lesen...




Mela

Popkultur // Tagestipp vom 16.06.2018

Ihre vielschichtigen Stücke erschafft die Wienerin Mela Marie Spaemann als One-Woman-Band – mit nichts weiter als ihrer Stimme, Cello und einer Loop Station.

>   mehr lesen...




Rieke Katz – „That’s Me“

Popkultur // Tagestipp vom 15.06.2018

Anfang April erschien „That’s Me“ (Herbie Martin Music) von Rieke Katz. Das neue Album der Karlsruherin hätte kaum passender betitelt sein können.

>   mehr lesen...




Bled White

Popkultur // Tagestipp vom 08.06.2018

Mindestens halb Facebook war am 31.12.2016 froh, dass „dieses Scheißjahr endlich vorbei“ ist.

>   mehr lesen...




Luciano Supervielle

Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2018

Wie kaum ein Zweiter versteht es Luciano Supervielle Klavierspiel und Electro-Sounds mit sicherer Hand zu verbinden.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Tribute To Ron Carter

Popkultur // Tagestipp vom 21.05.2018

„Man stelle sich vor, es gäbe keinen Ron Carter, dann gäbe es so viel weniger Kunst auf dieser Welt“, soll Stanley Clark einmal gesagt haben.

>   mehr lesen...