Maja & The Jacks

Popkultur // Artikel vom 09.03.2018

Für erdigen Pop und warmen Soul mit leicht jazzigem Einschlag steht die Freiburger Multikultiband um Sängerin Maja Marchesiello.

Ihre neben Gitarre, Klavier und Percussion auch mal durch Cello und Ukulele angereicherten luftig-eingängigen Melodien entbehren nicht einer sanften Melancholie und schmiegen sich so an die nachdenklichen Lyrics zwischen Fernweh und Angekommensein. -pat

Fr, 9.3., 20 Uhr, Mikado, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 9?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 24.07.2020

Nachdem die Bundesregierung Corona-bedingt bis 31.8. alle Großveranstaltungen untersagt hat, wird das komplette „Fest“-Line-up auf 2021 verschoben.





Popkultur // Tagestipp vom 01.07.2020

Keine Band, kein DJ, kein Bier – und kein Publikum.





Popkultur // Tagestipp vom 28.05.2020

Das rock’n’rollig-noisige Karlsruher Quartett spielt ein halbstündiges Streamingset auf der Substage-Hallenbühne.





Popkultur // Tagestipp vom 23.05.2020

Die Kulturhalle Remchingen überbrückt die veranstaltungslose Corona-Zeit mit Youtube-Liveübertragungen.