Maja & The Jacks

Popkultur // Artikel vom 09.03.2018

Maja & The Jacks

Für erdigen Pop und warmen Soul mit leicht jazzigem Einschlag steht die Freiburger Multikultiband um Sängerin Maja Marchesiello.

Ihre neben Gitarre, Klavier und Percussion auch mal durch Cello und Ukulele angereicherten luftig-eingängigen Melodien entbehren nicht einer sanften Melancholie und schmiegen sich so an die nachdenklichen Lyrics zwischen Fernweh und Angekommensein. -pat

Fr, 9.3., 20 Uhr, Mikado, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 14.03.2019

Passionierte „Blues Caravan“-Gänger kennen die 24-jährige kroatische Gitarristin von der 2018er Ruf-Records-Label-Tour.



Popkultur // Tagestipp vom 04.03.2019

Die Alternativ-Rosenmontags-Prunksitzung von Wirkstatt und Jubez geht in die elfte Runde.





Popkultur // Tagestipp vom 28.02.2019

Wer über die närrischen Tage aufs „Tata tata tata“ getrost verzichten kann, feiert Fasching in der Dorfschänke!





Popkultur // Tagestipp vom 20.02.2019

Die Freiburger Hardrock-Band Stellar Saint hat zu diesem Doppelkonzert die Schweizer Miss Rabbit eingeladen, die einst als reine Girlie-Band nur coverten, aber jetzt ihre eigenen Tracks mit Drummer und Gitarrist vorstellen.





Popkultur // Tagestipp vom 20.02.2019

In ihrer Heimat spielen sie vor tausenden Fans.





Popkultur // Tagestipp vom 18.02.2019

Rumba, Son, Timba, Mambo...