Manticora

Popkultur // Artikel vom 08.03.2019

Nachdem Blind Guardian ein wenig der Saft ausging, bewarben sich auch die nach dem persisch-griechischen Fabelwesen Mantikor benannten Dänen um den Progressive-Power-Metal-Thron.

Geschlagene acht Jahre sind seit „Safe“ vergangen; jetzt feiern Manticora mit „To Live To Kill To Live“ ein äußerst ambitioniertes Comeback! Support kommt von den Schweden Loch Vostok und Hexed. -pat

Fr, 8.3., 19.30 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.