Marteria

Popkultur // Artikel vom 13.03.2018

Dass Marteria Rap vom anderen Stern macht, ist nichts Neues.

G-Funk, Boom-Clap, Pop, verzerrte Beats und Bass, Bass, Bass prägen das originäre Soundbild des Produzenten-Teams The Krauts und von Marten Lacinys Texterqualitäten kann auch Campino auf „Laune der Natur“ wieder das eine oder andere Lied singen.

Mit seinem 2017er Album hat sich der Rostocker in den Charts nach fast ganz oben gebeamt und geht nun auf Teil zwei seiner vielfach ausverkauften „Roswell“-Tournee. -pat

Di, 13.3., 20 Uhr, Maimarkthalle, Mannheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 24.07.2020

Nachdem die Bundesregierung Corona-bedingt bis 31.8. alle Großveranstaltungen untersagt hat, wird das komplette „Fest“-Line-up auf 2021 verschoben.





Popkultur // Tagestipp vom 01.07.2020

Keine Band, kein DJ, kein Bier – und kein Publikum.





Popkultur // Tagestipp vom 28.05.2020

Das rock’n’rollig-noisige Karlsruher Quartett spielt ein halbstündiges Streamingset auf der Substage-Hallenbühne.





Popkultur // Tagestipp vom 23.05.2020

Die Kulturhalle Remchingen überbrückt die veranstaltungslose Corona-Zeit mit Youtube-Liveübertragungen.





Popkultur // Tagestipp vom 22.05.2020

Das Jubez ist per Stream zu Gast beim Jazzclub, der mindestens jeden Montag aus seinen im Umbau befindlichen neuen Räumen im ehemaligen Kurbel-Kino sendet.