Maxi Pongratz

Popkultur // Artikel vom 29.05.2019

Maxi Pongratz

Der Name sagt erst mal nur„Alpen-Avantgardisten“ etwas.

Maxi Pongratz ist der Akkordeonist und Songschreiber der Volxmusikanten Kofelgschroa, deren Sound- und Erscheinungsbild er mit dem ureigenen „Rakata-Rakata“-Spiel, seinen Kompositionen und den dadaistisch-valentinesken Texten von Anfang an geprägt hat. 2019 macht er Bandpause und geht mit seinem puristischen Debüt-Maxi-Album (VÖ: 23.5.) auf Solotour. -pat

Mi, 29.5., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 12.02.2020

So lange Charlie Harper lebt ist Punk not dead.



Popkultur // Tagestipp vom 05.02.2020

Das Punk-Quartett aus Hoyerswerda rafft sich zu einer Tour auf.





Popkultur // Tagestipp vom 03.02.2020

Auch während der Umbauzeit des neuen Domizils bleibt die Jam Session das Herzstück des Karlsruher Jazzclubs.





Popkultur // Tagestipp vom 01.02.2020

Die Band um den „Irish Man im Badner Land“ ist nicht nur auf den Bühnen der Region gefragt.





Popkultur // Tagestipp vom 01.02.2020

Die Hessen und der Tango – eine Liebesgeschichte, so liebevoll skurril und facettenreich wie ein Film von Aki Kaurismäki.





Popkultur // Tagestipp vom 31.01.2020

Die Dorfcombo war in den 90ern eine große Nummer, dann war’s lange still.