Maybebop meets MGV Ötigheim

Popkultur // Artikel vom 14.10.2013

Gleich nach den Wise Guys findet ein Vokalquartett aus Hannover den meisten Anklang in der A-cappella-Szene.

Maybebop um Vorsänger Oliver Gies, derzeit vielleicht bekanntester Arrangeur für Pop- und Jazz-Chöre im deutschsprachigen Raum. Für ihr Gemeinschaftskonzert mit dem Männergesangverein 1863 Ötigheim führen sie den Titel der neuen CD „Weniger sind mehr“ mal eben ad absurdum.

Ob Pop, Rock, Jazz, Klassik, Volkslied, Cover oder ihre immer stärker in den Schaffensfokus rückenden Eigenkompositionen – die vom Countertenor bis zum Kellerbass stimmlich aus dem Vollen schöpfenden Maybebopper wissen, wie man mit koketter Selbstironie unterhält und garantieren damit, dass dieser vokale Abend ganz bestimmt nicht monoton wird! -pat

Sa, 19.10., 19.30 Uhr, Mehrzweckhalle Ötigheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Honigdieb & Columbian Neckties

Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2017

Drei Hackerei-Auftritte in einem Jahr – das macht Sir Hannes so schnell keiner nach!

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...