Me, Myself & Them

Popkultur // Artikel vom 15.05.2019

Sandie Wollasch (Foto: Jürgen Schurr)

Das neue Projekt von Sandie Wollasch nimmt Fahrt auf.

Zum Pre-Release des neuen Albums spielt die ausdrucksstarke Sängerin mit zwei weiteren Ausnahmemusikern. Das Trio „Me, Myself & Them“ eint, dass sie alle nicht nur können, sondern auch wollen. Was man hört! Martin Meixner kennt man als Mann an den Wurlitzer-Tasten, der funky Grooves genauso wie satt leuchtende Klangflächen in petto hat. Gitarrist Jörg Teichert wiederum ist irgendwo zwischen Blues, Nashville Twang und Jazzharmonik unterwegs. Abwechslung und individuelle Takes sind also garantiert.

Wer nicht genug von Sandie bekommen kann, schaut zwei Tage später bei der „INKA-Designlounge“ im Hof der Tasca do José (s. sep. Text) vorbei. Dort in der Südlichen Waldstraße 50 gibt’s am Fr, 17.5. Kunst von Pavel Miguel, leckeres Essen, tolle Leute und ebensolche Musik – dieses Mal im Duo mit Gitarrist Matthias Hautsch. -er

Mi, 15.5., 19.30 Uhr, Hemingway Lounge, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2019

Kurz vor Weihnachten beendet das vierte „Knockdown Festival“ einmal mehr das Konzertjahr mit internationalen Größen der modernen Metal- und Hardcore-Szene.





Popkultur // Tagestipp vom 16.10.2019

Zum 50. Jubiläum des Jazzclubs Karlsruhe gestalten die Macher ein spannendes und buntes Festival.





Popkultur // Tagestipp vom 13.10.2019

Für sein Kinderlieder-Trio setzt sich „Across The Border“- und „Ahead To The Sea“-Sänger Jochen Kröner den Seeräuberhut auf und bespaßt Drei- bis Zehnjährige, Eltern und alle anderen Zuhörer zwischen Kita und Kneipe mit Punk-, Reggae-, Ska-, Chanson- und Folk-beeinflussten Mitsingstücken.





Popkultur // Tagestipp vom 26.09.2019

Die „Eclipsed“ kürte Riversides siebtes Studioalbum „Wasteland“ zur Platte des Jahres 2018.





Popkultur // Tagestipp vom 25.09.2019

Angewidert von der Hardcore-Szene verabschiedeten sich Mike Ferraros Straight Edger 1991 auf dem Erfolgshöhepunkt von der Bühne.





Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2019

Geht’s im Ländle um starke Stimmen, kommt man an der Stuttgarter Jazz- und Soul-Sängerin Fola Dada nicht vorbei.