Megadeth in Karlsruhe

Popkultur // Artikel vom 17.06.2007

Viele hätten Oma ihr klei Häusche nicht darauf verwettet, dass Megadeth noch mal richtig mega werden.

Aber nachdem die derzeit unter dem Banner von Bandmaskottchen Vic Rattlehead versammelte Mannschaft auf der 2006er Tour für wahre Helikopterbangingorgien sorgte, hat Gitarrengigant Dave Mustaine mit "United Abominations" (Roadrunner) nun endlich wieder ein Langeisen geschmiedet, dass einer der fünf größten Metalbands unseres Planeten würdig ist.

Megadeth präsentieren sich rebellisch, rotzig, bretthart und fies wie seit "Rust In Peace"-Zeiten nicht mehr. -mex

Mi, 20.6., 20 Uhr,
Festhalle Karlsruhe-Durlach

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Honigdieb & Columbian Neckties

Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2017

Drei Hackerei-Auftritte in einem Jahr – das macht Sir Hannes so schnell keiner nach!

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Quota & Monoxside

Popkultur // Tagestipp vom 20.10.2017

Heute Abend gehört das Substage-OG den Gold­städtern.

>   mehr lesen...