Mess Up Your DNA, NH3 & Minipax

Popkultur // Artikel vom 22.03.2019

Das 2013 formierte Trio um die Wilhelm-Brüder Philipp (Gesang/Bass) und Christoph „Filou“ (Drums) hat in den vergangenen Jahren so ziemlich jede Karlsruher Bühne mit seinem bouncigen Mix aus Crossover, Alternative und Funk Metal niedergebügelt.

Jetzt feiern Mess Up Your DNA den Release ihres Debütalbums „Muy DNA“ – zusammen mit den Gaggenauern Adoney (Grunge/Hardrock) und Killjoy (Punk Powered Rock’n’Roll) aus Zürich.

Auch am Folgeabend gibt’s Frischgepresstes live: Die siebenköpfige italienischen Skacore-Formation NH3 („Superhero“) teilt sich die Bühne mit den Antifa-Punk-Debüttanten Minipax („Liebe Hass Frieden Krieg“). -pat

Mess Up Your DNA: Fr, 22.3., 20.30 Uhr; NH3 & Minipax: Sa, 23.3., 21 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 7?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.