Monster Magnet

Popkultur // Artikel vom 09.02.2014

Die Meister des abgespaceten Stoner Metals sind mal wieder auf Stippvisite in Karlsruhe, yeah!

Ihrem letzten Output „Last Patrol“ haben sie eine Prise mehr Sex und Garage Rock eingeimpft, klingen jetzt wie 13th Floor Elevators vs. Mastodon und fahren damit verdammt gut.

Nachdem sie beim letzten Auftritt hauptsächlich aus „Dopes To Infinity“ gespielt haben, kann man sich also wieder auf eine „richtige“ Show und cooles neues Material freuen; für fernöstliche Einstimmung sorgt vorher noch der japanische Doom-Metal von Church Of Misery. -swi

So, 9.2., 21 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Stoppok & Tess Wiley

Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2017

Auf der diesjährigen „Akustik Rock’n’Roll“-Solo-Tour wird Stoppok von der Texanerin Tess Wiley begleitet.

>   mehr lesen...




Johnossi

Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2017

Unter Hymne machen es John Engelbert und Oskar „Ossi“ Bonde 2017 nicht mehr!

>   mehr lesen...




Gernot Ziegler’s Mobile Home - „Aussichten“

Popkultur // Tagestipp vom 11.12.2017

Auf dem taufrischen Werk „Aussichten“ spielen Gernot Ziegler und seine Band Mobile Home (Drums: Stefan Günther-Martens, Bass: Zeca de Oliveira) einmal mehr ihre größte Stärke aus: Variabilität.

>   mehr lesen...




The One-Hundred-Minute-Dance-Event & East Funk Attack

Popkultur // Tagestipp vom 08.12.2017

Der Name ist beim „One-Hundred-Minute-Dance-Event“ Programm.

>   mehr lesen...




Teesy

Popkultur // Tagestipp vom 06.12.2017

„Wünschdirwas“ ist Teesys zweites Album, das mit der Single „Jackpot“ (mit Cro) auch einen veritablen Hit enthielt.

>   mehr lesen...