Monster Magnet

Popkultur // Artikel vom 09.02.2014

Die Meister des abgespaceten Stoner Metals sind mal wieder auf Stippvisite in Karlsruhe, yeah!

Ihrem letzten Output „Last Patrol“ haben sie eine Prise mehr Sex und Garage Rock eingeimpft, klingen jetzt wie 13th Floor Elevators vs. Mastodon und fahren damit verdammt gut.

Nachdem sie beim letzten Auftritt hauptsächlich aus „Dopes To Infinity“ gespielt haben, kann man sich also wieder auf eine „richtige“ Show und cooles neues Material freuen; für fernöstliche Einstimmung sorgt vorher noch der japanische Doom-Metal von Church Of Misery. -swi

So, 9.2., 21 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Holler My Dear

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

„Disco-Folk mit Groove und Geist“.

>   mehr lesen...




Die Sonne & The Monochrome Set

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Mit zwei „Tapete Records“-Vorzeige-Acts schmückt sich der Südstadt-Kulturraum am „art“-Wochenende.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...




DJ Brom & Friday Dunard

Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2018

DJ Brom beliefert Köln mit Good News.

>   mehr lesen...




Locas In Love

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Vor zehn Jahren erschien „Saurus“, das zweite Album von Locas In Love mit Wurzeln in Pforzheim, Mühlacker und Köln.

>   mehr lesen...