Moorange & Damnasty

Popkultur // Artikel vom 15.05.2009

Moorange haben den Blues, stecken von der Stiefelsohle bis zum Scheitel im Sumpf, in Blut und Tränen.

Dabei machen sie derart Wellen, dass man zu jeder Zeit befürchten muss, die ganze Scheiße schlage demnächst über ihnen zusammen. Enthusiasmierende Rock-Rage trifft auf repetitive Sun-Ra-Riffs, als würden die MC 5 mit einem heiseren Eddie Vedder Cream-Songs interpretieren.

Damnasty schafften es mit ihrem tanzfreundlichen Gute-Laune-Hardcore bereits im ersten Jahr ihres Bestehens, das „New.Bands.Festival“ zu gewinnen, und das lag keineswegs an schwächelnder Konkurrenz, sondern an der ungebändigten musikalischen Power der drei Jungs und Mädel – allen voran Sänger Steffen und dessen Explosivität auf der Bühne. -mex


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 5?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Viagra Boys

Popkultur // Artikel vom 08.12.2022

Ihr Post-Punk-Hit „Sports“ ließ die Stockholmer 2018 steilgehen.

Weiterlesen …




Beatsteaks

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Mit dem All-Time-Triumvirat „Hello Joe“, „Hand In Hand“ und „I Don’t Care As Long As You Sing“ markiert „Smack Smash“ 2004 den großen Durchbruch der fünf Berliner, die sich heute so ziemlich alles nachsagen lassen – außer Punkrock zu machen.

Weiterlesen …




Proberaum-Notstand in Karlsruhe

Popkultur // Artikel vom 31.05.2022

Das Popnetz hat in Koop mit der IG MusikerInnen und dem Verein Bandprojekt Karlsruhe den „Proberaum-Notstand“ ausgerufen.

Weiterlesen …




Pajazzo

Popkultur // Artikel vom 29.05.2022

Das Palatine Jazz Orchestra ist aus der Corona-Pause zurück.

Weiterlesen …




Ex Oriente Lux

Popkultur // Artikel vom 28.05.2022

Das Quartett Ex Oriente Lux mit Emily Peach (Violine/Viola), Uta Knoop (Klavier), Mustafa Obaid (Nailute) und Abdullah Kirli (Percussion) lädt zu einer musikalischen Reise in den Orient.

Weiterlesen …




Postcards

Popkultur // Artikel vom 28.05.2022

Die Postcards waren die erste Band, der das Kohi im März 2020 aus bekannten Gründen absagen musste.

Weiterlesen …