Movits!

Popkultur // Artikel vom 17.02.2016

„Smörrebröd, Smörrebröd röm pöm pöm pöm!“

Die Movits! um das zu Anfang noch sehr im Electro Swing verhaftete Brüderpaar Johann und Anders Rensfeld packen schwedischen Rap, Pop, Jazz und Funk in den Kessel, drehen kräftig auf – und heraus kommt ihr viertes Album „Dom försökte begrava oss, dom visste inte att vi var frön“, dessen Live-Performance Bein- wie Lachmuskeln gleichermaßen strapaziert. -pat

Mi, 17.2., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 02.06.2021

Nach mehreren Auf- und Verschiebungen muss die Baden-Baden Events GmbH (BBE) ihr Festival „Mr. M’s Jazz Club“ nun doch endgültig absagen.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Bei ihrem 2014er Folk-Debüt „Build My Own World“ war Liv Solveig Wagner noch in Karlsruhe präsent.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Nach seiner bis dato letzten VÖ „Silent Songs“ von 2007 produzierte Rolf Ableiter hauptsächlich Alben anderer Karlsruher Künstler; darunter das Liv-Debüt „Build My Own World“ oder „Promises“ der Americana-Band No Sugar, No Cream.