Musik im Park 2015

Popkultur // Artikel vom 15.06.2015

Vor der majestätischen Kulisse des Schwetzinger Schlossgartens steigt das viertägige Open Air „Musik im Park“.

Zwischen der Eröffnung durch die New-Romantic-Ikonen Spandau Ballet (Do, 6.8., 20 Uhr) und dem Abschlusskonzert von Mike Rosenberg aka Passenger (Mo, 9.8., 20 Uhr) geht Johannes Strate mit seinen „Echo“- und „Bundesvision Song Contest“-Siegern Revolverheld (Fr, 7.8., 19.30 Uhr) nach dauerausverkauften Shows ein weiteres Jahr auf „Immer in Bewegung“-Tour. Special Guest: die niederländischen Rocker Kensington.

Seiner irischen Wurzeln hat sich „The Voice“-Coach Rea Garvey (Sa, 8.8., 19 Uhr) während des Talentshow-Sabbaticals besonnen und präsentiert mit „Pride“ ein überwiegend akustisches Singer/Songwriter-Album.

INKA verlost für die Konzerte von Revolverheld und Rea Garvey jeweils 2 x 2 Tickets. Teilnahme per E-Mail an gewinnspiel@inka-magazin.de bis Do, 16.7. unterm Stichwort „Musik im Park“. -pat

6.-9.8., Schlossgarten Schwetzingen
www.provinztour.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Mit seinem Unten-oben-und-draußen-Festival feiert das Substage zum dritten Mal auf ebenso vielen Areas die Herbst/Winter-Saisoneröffnung.





Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2018

Nach der Sommerpause meldet sich das Kulturzentrum Tempel mit einem prallen Konzertpaket zurück.





Popkultur // Tagestipp vom 17.08.2018

Beim Jazz-Festival im Stiftspark Klingenmünster werden traditionell an jedem Abend zwei Konzerte gespielt.





Popkultur // Tagestipp vom 14.08.2018

Ihr letzter Europa-Besuch ist gut und gerne zehn Jahre her.





Popkultur // Tagestipp vom 10.08.2018

Der einst vom Verein Alemannia Eggenstein alleine hochgezogene Event mit Coverbands punktet trotz Professionalisierung noch immer mit familiärem Flair und idealer Location am Wald.





Popkultur // Tagestipp vom 08.08.2018

In den frühen SoCal-Punk-Jahren waren True Sounds Of Liberty eine der ersten Hardcore-Bands und rühmen sich mit ihren Anfangs-80er-Alben „Dance With Me“ und „Weathered Statues“ zweier Genreklassiker.