„Zeltival“-Ausblick 2015

Popkultur // Artikel vom 15.06.2015

Bis zum 12.8. dauert die 21. Saison des Tollhaus-Sommerfestivals.

Vormerken sollte man sich Monsieur Periné (Fr, 17.7.) aus gleich drei Gründen: ihrem eigenkreierten „Suin a la Colombiana“, der zauberhaften Sängerin Catalina Garcia wegen und der Tatsache, dass es sich um ein „Zeltival Top Ten“-Konzert für nur zehn Euro handelt.

Dasselbe gilt zwei Tage später bei der Galionsfigur des Arabischen Frühlings, Emel Mathlouthi (So, 19.7.). Bluesrock-Freunde freuen sich auf George Thorogood & The Destroyers (Mo, 27.7.) und Tocotronic (Sa, 1.8.) fliegen für ihr unbetiteltes „Rotes Album“ und Dirk von Lowtzows neue Pop-Verliebtheit die Kritikerherzen gerade nur so zu.

Auch die Namen dreier Damen sollte man auf dem Ticketzettel haben: Sophie Hunger (So, 2.8.), Tina Dico (Di, 4.8.) und Leslie Clio (Fr, 7.8.). Außerdem zeigen Calexico (Mo, 10.8., siehe separater Text), dass man sie noch lange nicht in die Wüste schicken darf. „Swinging Comedy“ (Mi, 29.7.) verspricht das „Karlsruhe Special“ mit der SWR Big Band, Herrn Hämmerle, Sandie Wollasch und Gunzi Heil und ein zweifaches Vergnügen ohne doppelten Boden bietet das Artistiktrio aus dem Cirque Inextremiste (Di+Mi, 11.+12.8.), einer der Entdeckungen des Neuen Zirkus inklusive Rollstuhlfahrer -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR BEITRÄGE





The Dead Lovers

Popkultur // Artikel vom 20.09.2017

Am Vintage-Equipment allein liegt es bestimmt nicht.

>   mehr lesen...




Keston Cobblers’ Club

Popkultur // Artikel vom 19.09.2017

Benannt ist das Quintett um die Geschwister Matthew und Julia Lowe nach einem geigenden Schuster aus dem 18. Jahrhundert, der der Legende nach die Gäste einer Londoner Taverne so tanzwütig gemacht hat, dass ihm sein stetes Auskommen sicher war.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Tribute To Ella Fitzgerald

Popkultur // Artikel vom 18.09.2017

Im April wäre sie 100 Jahre alt geworden, die First Lady Of Song.

>   mehr lesen...




Nils Wülker

Popkultur // Artikel vom 17.09.2017

Jazz und Hip-Hop tänzeln immer wieder gerne umeinander rum.

>   mehr lesen...




47 Soul

Popkultur // Artikel vom 17.09.2017

Die beiden von mir ausgesuchten Omar-­Souleyman-Tracks „Khayen“ und „Ya Boul Habar“ vom neuen Album „From Syria With Love“ eignen sich nicht so arg zum Autofahren.

>   mehr lesen...




Psyka-Konzerte

Popkultur // Artikel vom 16.09.2017

Karlsruhes Underground-Label für psychedelischen Rock verteilt zehn Bands auf drei Dates.

>   mehr lesen...