Negative

Popkultur // Artikel vom 07.10.2010

Sie sind ganz groß in ihrer Heimat Finnland.

Chart-Erfolge, einschlägige Awards, das ganze Programm. Trotzdem konnte der Fünfer mangels Originalität hierzulande bisher nicht an die Erfolge ähnlich klingender Düsterpop-Poser-Kollegen aus Suomi wie Him oder auch The Rasmus anknüpfen – außer vielleicht bei der Zielgruppe Ü-14. Bei der läuft’s aber umso besser. Wie man bei den vergangenen Gigs in Karlsruhe erleben konnte. -mex


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Artikel vom 03.08.2021

Die am ersten Samstag des Monats von 14 bis 16 Uhr auf 104,8 MHz und querfunk.de gesendete und anschließend über www.mixcloud.com/inkastadtmagazin streambare Afrobeat-Show „INKA Afro Tunes“ (nächste Termine: 7.8.+4.9.) mit Helen Osayame Ruppert, Niklas Tischer und INKA-Verlagsleiter Roger Waltz ist der zweitjüngste Neuzugang auf Querfunk, dem Freien Karlsruher Mitmachradio.