Negative Approach & Easy Action

Popkultur // Artikel vom 06.04.2018

Die 1981 von ihm mitgegründeten Hardcore-Heroen gehören zu den Pionieren des Genres.

Von der Urbesetzung ist nach vielen Wechseln und zwischenzeitlicher Auflösung allein John Brannon über, der sich – wo er schon mal da ist – gleich an zwei Abenden auf die Hackerei-Bühne stellt: zuerst im Trio mit den Detroit-Rockern Easy Action (Fr, 6.4., 21 Uhr, mit Defekt Defekt), dann fronted er Negative Approach (So, 8.4., 20.30 Uhr). Deren einziges offizielles Studioalbum datiert zwar noch aus Zeiten, als Reagan Präsident wurde, aber auch der alte „Tied Down“-Scheiß knallt heute noch richtig gut rein! -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 24.07.2020

Nachdem die Bundesregierung Corona-bedingt bis 31.8. alle Großveranstaltungen untersagt hat, wird das komplette „Fest“-Line-up auf 2021 verschoben.





Popkultur // Tagestipp vom 01.07.2020

Keine Band, kein DJ, kein Bier – und kein Publikum.





Popkultur // Tagestipp vom 28.05.2020

Das rock’n’rollig-noisige Karlsruher Quartett spielt ein halbstündiges Streamingset auf der Substage-Hallenbühne.





Popkultur // Tagestipp vom 23.05.2020

Die Kulturhalle Remchingen überbrückt die veranstaltungslose Corona-Zeit mit Youtube-Liveübertragungen.