Negative Approach & Easy Action

Popkultur // Artikel vom 06.04.2018

Negative Approach

Die 1981 von ihm mitgegründeten Hardcore-Heroen gehören zu den Pionieren des Genres.

Von der Urbesetzung ist nach vielen Wechseln und zwischenzeitlicher Auflösung allein John Brannon über, der sich – wo er schon mal da ist – gleich an zwei Abenden auf die Hackerei-Bühne stellt: zuerst im Trio mit den Detroit-Rockern Easy Action (Fr, 6.4., 21 Uhr, mit Defekt Defekt), dann fronted er Negative Approach (So, 8.4., 20.30 Uhr). Deren einziges offizielles Studioalbum datiert zwar noch aus Zeiten, als Reagan Präsident wurde, aber auch der alte „Tied Down“-Scheiß knallt heute noch richtig gut rein! -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 14.03.2019

Passionierte „Blues Caravan“-Gänger kennen die 24-jährige kroatische Gitarristin von der 2018er Ruf-Records-Label-Tour.



Popkultur // Tagestipp vom 04.03.2019

Die Alternativ-Rosenmontags-Prunksitzung von Wirkstatt und Jubez geht in die elfte Runde.





Popkultur // Tagestipp vom 28.02.2019

Wer über die närrischen Tage aufs „Tata tata tata“ getrost verzichten kann, feiert Fasching in der Dorfschänke!





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 15.02.2019

Die beliebte Jam Session entführt dieses Mal von Ettlingen nach Rio de Janeiro (Fr, 15.2.).





Popkultur // Tagestipp vom 15.02.2019

2019 entert das Jakob Manz Project die Hauptbühne bei den 40. „Leverkusener Jazztagen“.