Neonlicht-Festival

Popkultur // Artikel vom 08.12.2013

Ganz im Spot des grellen Stresslichts steht hier die neue Wut von jungen deutschen Punkbands.

Das großartige Line-Up bringt die besten Vertreter der neuesten Generation von intelligentem Punk zusammen. Zuvorderst Messer (Münster) mit ihren scharfen, beinahe arroganten Abrechnungen mit der, nun ja, gesamten Menschheit im kühlen Postpunkgewand.

Auch Love A (Trier) möchte eigentlich irgendwie Gift und Galle spucken und gefällt als sloganraushauender Trendsetter im unverzerrten Postpunk-Indie-Mischmasch so einigen. Angenehm unverstellt und hübsch angefressen kommt der teils noisige Postpunk von Die Nerven (Stuttgart) daher.

Dazu kommen noch Idle Class (Münster) mit eingängig-emotionalem Punkrock sowie No Weather Talks (Hamburg) mit treibendem female-fronted Punkrock. -swi

Sa, 9.12., 19 Uhr, Die Stadtmitte, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Honigdieb & Columbian Neckties

Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2017

Drei Hackerei-Auftritte in einem Jahr – das macht Sir Hannes so schnell keiner nach!

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Enjoy Jazz 2017

Popkultur // Tagestipp vom 22.10.2017

Ein paar herrlich bunte Vögel kommen in die Metropolregion.

>   mehr lesen...