„New Bands Festival“-Finale

Popkultur // Artikel vom 15.02.2014

Eine der besten Nachwuchsförderungen präsentiert mal wieder haufenweise neue Talente und die hoffnungsvollsten neuen Acts Südwestdeutschlands.

Mit dabei sind Adoney (Hardrock/Gaggenau), Fofo Tank (Alternative Rock/Bad Bergzabern), Something Redefined (Rock/Waldbronn), And The Change (Indie/Bruchsal) und aus Karlsruhe Sea Time (Acoustic Blues) und Cheaper Than Money (Alternative). -swi

Sa, 15.2., 19.30 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 27.12.2020

Dieses Sextett ist das All-Star-Ensemble der Karlsruher Improvisationsszene.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.