Oathbreaker

Popkultur // Artikel vom 08.12.2011

Sie haben Wut im Bauch, Rock’n’Roll im Herzen und Metal im Kopf.

Im Ergebnis liefern die Belgier pfeilschnellen Newschool Hardcore mit derbe rockenden Riffs und hysterisch herausgeschrienen Vocals, die übrigens erschreckenderweise von einer gewissen Caro – jawohl, einer Frau! – ausgestoßen werden.

Hammer Band! Support sind Hierophant; die Norditaliener fahren eine ordentlich schleppende Crust/Metal/Punk-Kante. -mex

Do, 8.12., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.