Oldtime Jazzfestival

Popkultur // Artikel vom 21.08.2014

Swing und Electro Swing sind ja schwer en vogue.

Und hier können auch jüngere Clubgänger einige echte Big-Band-Originale der Szene beschnuppern. Den Auftakt am 21.8. ab 19.30 Uhr bildet das Quartett 4 Wheel Drive aus den Niederlanden, gefolgt am 22.8. vom zwölfköpfigen Swing Size Orchestra mit Jump’n’Jive, Swing und Stücken u.a. von Ray Charles, Louis Prima, Joe Williams und Count Basie.

Am 23.8. beginnt das Programm ab 11.30 Uhr mit A Kind Of A Trio feat. Marina Galm, gefolgt vom Bourbon Street Orchestra – das junge Bläserensemble agiert im Stil einer klassischen New Orleans Marching Band. Am Abend ab 19.30 Uhr gastiert mit der Barrelhouse Jazzband dann eine echte Legende – die Band exisiert seit 60 Jahren! Den Schlusspunkt setzen zur Frühschoppenzeit am 24.8. ab 11.30 Uhr die Red Hot Dixie Devils.

21.-24.8., Rathaushof Speyer

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Carmen Souza

Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2018

Carmen Souza steht für Weltmusik ohne Ethno-Überbau.

>   mehr lesen...


Playground Session

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Die recht neuen „Playground Sessions“ holen das Publikum ähnlich wie das Vereinsheim nah ran ans Geschehen.

>   mehr lesen...




Blassportgruppe

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Doppeldeutige Altherrenwitzeleien lassen wir diesmal stecken.

>   mehr lesen...




Alex Mofa Gang

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Mit ihrem juvenil-doofen Namen ist die Berliner Bande um den fiktiven Charakter Alex auf der Debütanten-„Reise zum Mittelmaß der Erde“ ganz gut gefahren.

>   mehr lesen...




Pussy Riot

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Die politische Punk-, Protest- & Aktivismus-Gruppe Pussy Riot verschafft sich einmal mehr außerhalb Russlands Gehör – und das ist auch gut so!

>   mehr lesen...