Oldtime Jazzfestival

Popkultur // Artikel vom 21.08.2014

Swing und Electro Swing sind ja schwer en vogue.

Und hier können auch jüngere Clubgänger einige echte Big-Band-Originale der Szene beschnuppern. Den Auftakt am 21.8. ab 19.30 Uhr bildet das Quartett 4 Wheel Drive aus den Niederlanden, gefolgt am 22.8. vom zwölfköpfigen Swing Size Orchestra mit Jump’n’Jive, Swing und Stücken u.a. von Ray Charles, Louis Prima, Joe Williams und Count Basie.

Am 23.8. beginnt das Programm ab 11.30 Uhr mit A Kind Of A Trio feat. Marina Galm, gefolgt vom Bourbon Street Orchestra – das junge Bläserensemble agiert im Stil einer klassischen New Orleans Marching Band. Am Abend ab 19.30 Uhr gastiert mit der Barrelhouse Jazzband dann eine echte Legende – die Band exisiert seit 60 Jahren! Den Schlusspunkt setzen zur Frühschoppenzeit am 24.8. ab 11.30 Uhr die Red Hot Dixie Devils.

21.-24.8., Rathaushof Speyer

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 04.10.2020

Der junge Bariton Äneas Humm findet sich mit dem renommierten Hartmut Höll zum Duo zusammen.





Popkultur // Tagestipp vom 03.10.2020

Der Start in die neue Ettlinger „Kultur live“-Saison steht mit einem großen Konzert, Workshops und einer Open Stage ganz im Zeichen der Gitarrenmusik.





Popkultur // Tagestipp vom 03.10.2020

Normalerweise spielen Miri In The Green im Sextett.





Popkultur // Tagestipp vom 02.10.2020

Der Karlsruher Martin Müller gilt als einer der innovativsten Akustikgitarristen in Europa.





Popkultur // Tagestipp vom 02.10.2020

17 Jahre jung ist Jakob Bänsch.





Popkultur // Tagestipp vom 02.10.2020

Das seit über 30 Jahren existente Nachwuchsfestival ist für lokale Bands und SolokünstlerInnen eine äußerst wirkungsvolle Starthilfe.