Oldtime Jazzfestival

Popkultur // Artikel vom 21.08.2014

Swing und Electro Swing sind ja schwer en vogue.

Und hier können auch jüngere Clubgänger einige echte Big-Band-Originale der Szene beschnuppern. Den Auftakt am 21.8. ab 19.30 Uhr bildet das Quartett 4 Wheel Drive aus den Niederlanden, gefolgt am 22.8. vom zwölfköpfigen Swing Size Orchestra mit Jump’n’Jive, Swing und Stücken u.a. von Ray Charles, Louis Prima, Joe Williams und Count Basie.

Am 23.8. beginnt das Programm ab 11.30 Uhr mit A Kind Of A Trio feat. Marina Galm, gefolgt vom Bourbon Street Orchestra – das junge Bläserensemble agiert im Stil einer klassischen New Orleans Marching Band. Am Abend ab 19.30 Uhr gastiert mit der Barrelhouse Jazzband dann eine echte Legende – die Band exisiert seit 60 Jahren! Den Schlusspunkt setzen zur Frühschoppenzeit am 24.8. ab 11.30 Uhr die Red Hot Dixie Devils.

21.-24.8., Rathaushof Speyer

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2019

Kurz vor Weihnachten beendet das vierte „Knockdown Festival“ einmal mehr das Konzertjahr mit internationalen Größen der modernen Metal- und Hardcore-Szene.





Popkultur // Tagestipp vom 13.09.2019

Der Schlachthof-Musikclub hat im zweiten Halbjahr so manche Großtäter im Programm!





Popkultur // Tagestipp vom 12.09.2019

Press Club aus dem australischen Brunswick haben mit ihrem Debütalbum „Late Teens“ schon bei den „Visions“-Kollegen „die Schmetterlinge im Bauch aufgerüttelt“.





Popkultur // Tagestipp vom 04.09.2019

Das 2013 gegründete englische Trio Grade 2 lässt sich bei seinem harten, schnellen, melodiösen Punk von großen klassischen Vorbildern wie The Clash, The Jam und The Stranglers leiten.





Popkultur // Tagestipp vom 09.08.2019

Diese Jubez-„Gold Soundz“-Show kann nur in der Hacke über die Bühne gehen!





Popkultur // Tagestipp vom 06.08.2019

Das Ende 2018 erschienene „Written In Blood“ war für die Ami-Streetpunk-Institution The Casualties das erste Album nach der Trennung vom langjährigen Frontmann Jorge Herrera.