Out Of The Dark

Popkultur // Artikel vom 30.09.2011

Spätestens seit dem Auftritt beim diesjährigen „Fest“ von Van Canto ist uns A-Cappella-Metal ein Begriff.

Bass, Gitarren, Solos, Keyboards – alles, was bei normalen Metal-Bands gespielt wird, kommt beim Sechser aus dem Rhein-Main-Gebiet aus vollem Hals.

Okay, nicht alles, bei den Drums ließ sich das Konzept bei bestem Willen nicht verwirklichen. Egal, ihre Mischung aus Eigenkompositionen und gecoverten Metal-Klassikern kommt nicht nur auf einschlägigen Festivals prima an.

Da passen die norwegische Gothic-Metal-Band Tristania sowie die Symphic-Metal-Bands Xandria (D), Serenity (A) und Amberian Dawn (FIN) hervorragend ins Billing des „Out Of The Dark“-Festivals. Ein Ohrenschmaus für Melodic- und Gothic-Metal-Fans! -mex

Fr, 30.9., 17.30 Uhr (!), Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Ryan O’Reilly & Adam Barnes

Popkultur // Artikel vom 30.10.2021

Diese beiden Singer/Songwriter haben schon für zahlreiche ausverkaufte Shows im Nun gesorgt.

Weiterlesen …




Verschoben: Remode

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Bielefeld statt Basildon.

Weiterlesen …




Abgesagt: Ezio

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Dass ein Folk-Gitarrenduo aus Cambridge auf denselben Namen hört wie die Händel-Oper, liegt an Songwriter Ezio Lunedei.

Weiterlesen …




Abgesagt: Marco Augusto Quartett

Popkultur // Artikel vom 16.10.2021

Wenn sich ein Italiener, ein Badener, ein Franke und ein Schlesier treffen, ist das kein schlechter Scherz, sondern das Marco Augusto Quartett.

Weiterlesen …