Abgesagt: Peter And The Test Tube Babies

Popkultur // Artikel vom 22.12.2021

Peter And The Test Tube Babies

Als Peter Bywaters und seine 1978 gegründeten Test Tube Babies ihre Hackerei-Premiere spielen, war die die Welt grade noch in Ordnung.

Jetzt knallen sie dem „The Jinx“-angefixten Publikum das neue Album „Fuctifano“ um die Ohren und der zweite Release nach der Zwölf-Jahres-Pause vor dem 2017er „That Shallot“ reißt buchstäblich von den Sitzen! Anspieltipps: „Queen Of Fucking Everything“ mit seinen Schweinerock-Gitarren und knallenden Tom-Toms und das ska-punkige (!) „Screwed Down“. -pat

Mi, 22.12., 21 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe !!!abgesagt!!!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 1?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Wirtz unplugged

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Als Kopf von Sub7even feierte Daniel Wirtz ab 1999 erste Erfolge.

Weiterlesen …




Verschoben: Mickela

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Eben noch auf der „Voice Of Germany“-Bühne, jetzt auch im Jubez.

Weiterlesen …




Verschoben: Birth Control

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

Die 1966 gegründete deutsche Kult-KrautrockBand, anfangs mit dem jungen Hugo Egon Balder an den Drums, ist seit 2016 wieder aktiv.

Weiterlesen …




„Swingnacht“ mit Franky Doo & Die Swingbop’ers

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

„Je größer die Krise, desto heißer der Swing“ lautet das Motto der kommenden Ettlinger „Swingnacht“.

Weiterlesen …




Henge

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

Die „Intergalaktik Raver“ aus Manchester kombinieren ihre kosmischen Klangbilder mit psychedelischen Soundsprengseln und elektronischen Beats.

Weiterlesen …