Peter Fessler

Popkultur // Artikel vom 09.03.2018

Peter Fessler (Foto: Christian A. Lang)

Der 1959 in Köln geborene Sänger, Gitarrist und Komponist Peter Fessler ist fester Teil der internationalen Jazz-Szene.

Unvergessen ist u. a. sein Zusammentreffen mit Al Jarreau beim Montreux Jazz Festival vor einigen Jahren. Sein wandlungsfähiger Ausdruck, der die virtuose Improvisationssprache „Fesperanto“ und sein unnachahmliches Spiel prägt, wird auch seinen Auftritt in Karlsruhe adeln. Unter dem Schlagwort „Solophonic“ erschafft Fessler hier aus dem brasilianischen und europäischen Klangkosmos eine neue Welt. -er

Fr, 9.3., 20 Uhr, Tempel, Scenario Halle, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 14.03.2019

Passionierte „Blues Caravan“-Gänger kennen die 24-jährige kroatische Gitarristin von der 2018er Ruf-Records-Label-Tour.



Popkultur // Tagestipp vom 04.03.2019

Die Alternativ-Rosenmontags-Prunksitzung von Wirkstatt und Jubez geht in die elfte Runde.





Popkultur // Tagestipp vom 28.02.2019

Wer über die närrischen Tage aufs „Tata tata tata“ getrost verzichten kann, feiert Fasching in der Dorfschänke!



Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2019

Der Sporti-Schlagzeuger und das Mastermind von Harmful machen (wieder) gemeinsam Noise-Rock.





Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2019

Mit dem Mixtape „Auf dem Weg Richtung Sonne“ machte sich der „Zapata Soundz“-MC 2012 seinen Namen in der Reggae-Szene.





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.