Peter Fessler

Popkultur // Artikel vom 09.03.2018

Der 1959 in Köln geborene Sänger, Gitarrist und Komponist Peter Fessler ist fester Teil der internationalen Jazz-Szene.

Unvergessen ist u. a. sein Zusammentreffen mit Al Jarreau beim Montreux Jazz Festival vor einigen Jahren. Sein wandlungsfähiger Ausdruck, der die virtuose Improvisationssprache „Fesperanto“ und sein unnachahmliches Spiel prägt, wird auch seinen Auftritt in Karlsruhe adeln. Unter dem Schlagwort „Solophonic“ erschafft Fessler hier aus dem brasilianischen und europäischen Klangkosmos eine neue Welt. -er

Fr, 9.3., 20 Uhr, Tempel, Scenario Halle, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.