Peter Götzmann’s JazzHop Rhythm feat. Peter Lehel

Popkultur // Artikel vom 31.10.2014

Wenn Peter Götzmann Schlagzeug spielt, ist er mehr Frontmann denn der Drummer im Hintergrund. Erst recht in seiner funkigen Formation „JazzHop Rhythm“.

Mit Rolf Hillert, dem zweiten Mann am Schlagwerk, Mario Götz (Gesang), Michael Rüber (Gitarre), Joe Völker (Keyboard) und dem Karlsruher Jazzclub-Vorstand Niklas Braun (Bass) bewegt er sich im Glanz alter Jazz-Klassiker zwischen Motown-Backbeat und dem rituellen Klang der afrikanischen Yorubas. Immer wieder gern gesehener Special Guest: Saxofonist Peter Lehel. -pat

Fr, 31.10., 21 Uhr, Casino, Baden-Baden

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.