Phil-Flugplatz-Open-Air 2018

Popkultur // Artikel vom 28.07.2018

Von 2001 bis 2010 zogen die europaweit als eines der authentischsten Phil-Collins- und Genesis-Tributes geachteten Bruchsaler Phil allsommerlich mehrere Tausend Besucher auf das Gelände des Luftsportvereins.

Anlässlich des 20. Bandjubiläums spielt die elfköpfige Band um Sänger Jürgen Mayer nach achtjähriger Pause wieder eine multimediale Flugplatz-Open-Air-Show. Motto der Neuauflage: „In The Airport Tonight“. Das Vorprogramm gestaltet die ebenfalls aus der Barockstadt stammende Singer/Songwriterin Ina Boo. -pat

Sa, 28.7., 20 Uhr, Segelflugplatz, Bruchsal

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 2?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.