Phil hebt ab

Popkultur // Artikel vom 31.07.2010

„In The Air Tonight“ ist passend betitelt.

Die Band Phil nutzt immer wieder den Bruchsaler Segelflugplatz als Ort für ein Open-Air-Konzert. So auch diesen Sommer – übrigens bereits zum zehnten Mal! Im Verlauf der Jahre ist es Phil gelungen, sich einen unumstößlich guten Ruf als authentischste Phil-Collins- und Genesis-Tributeband Deutschlands zu erspielen.

Was neben der Qualität der zehnköpfigen Band und der beeidruckenden Multimedia-Show auch der Präsenz und dem Talent von Sänger und Entertainer Jürgen „Phil“ Mayer zu verdanken ist. Eintrittskarten und die neue Phil-Live-DVD vom letztjährigen Open-Air sind auch im Online-Fanshop erhältlich. -bes


Sa, 31.7., Einlass 19 Uhr, Beginn 21.30 Uhr, Luftsportverein Bruchsal
www.phil-online.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.11.2020

Das 2016 gestorbene sich stetig künstlerisch neuerfindende Pop-Chamäleon ist eigentlich unnachahmbar.



Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Die Karlsruher Kontrabassistin Rosanna Zacharias hat GitarristeBoris Frenzl und Jonas Stiegler (Drums) um sich geschart.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Als „schönsten Blume des Genres“ wurden sie im ZDF-Kulturmagazin „Aspekte“ anmoderiert.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Auch in diesen Zeiten ist ein Trip in unbekannte, ferne Welten möglich.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Zum 30. Mal lädt der langjährige und in KA heimisch gewordene BAP-Schlagzeuger Jürgen Zöller zur gemeinsamen Session.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Vom Theater aus hat sich die Pariserin Noëmi Waysfeld der Musik neu angenähert, die schon in ihrem Elternhaus präsent war.