Phos Toni & Rampue

Clubkultur // Artikel vom 21.04.2014

Zur dritten Ausgabe des „Tiger Rag Club“ im Vanguarde gibt’s drei DJs aus drei Städten.

Neben den Residents KimSka (Freiburg) und Paavo (Berlin) ist der Frankfurter Phos Toni zu Gast. Außer Electro Swing hat der Plattenliebhaber auch melodisch-elektronische Hüpftracks in der Tasche. Eintritt umsonst gibt’s in 20er/30er-Garderobe (Fr, 25.4., 22 Uhr).

Die neue Elektronik-Reihe „Petite Pyramide“ startete mit dem Act Santé Anfang April und setzt sich am Sa, 3.5. mit dem Booking Rampue fort. Der hat sich seit seinen 8-Bit-Knarzern auf Audiolith in eine fluffigere House-Richtung entwickelt und wird von den Local Playern Shikoba und FLMBNT unterstützt. Los geht’s um 23 Uhr. -fd

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 6?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL