„Play live“- Bandwettbewerb

Popkultur // Artikel vom 14.05.2007

Der baden-württembergische Nach­wuchs­­wettbewerb „Play live“ schickt auch dieses Jahr 50 aus 255 Bewerbern ausgesuchte Bands ins Rennen um insgesamt 10.000 Euro Preisgeld und den Finalauftritt mit Die Happy (20.10., Mannheim).

Zur Vorrunde der Region Mittlerer Oberrhein im Substage treten an: All Joines aus Bruchsal mit poppigem Punk à la Green Day/Millencolin; Joy Became Clear (Philippsburg) spielen Emopunk mit einem Schuss Hardcore, die Karlsruher Homies Siofore melodisch-metallischen Rock, Soma aus Mannheim frönen alternativem New Rock, und Tenballs (Foto) aus Bruchsal machen mit ihrem Emorock den Abend komplett. Das Ganze gibt es für schlappe 5 Euro. -th


Fr, 18.5., Einlass 19 Uhr, Substage

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.