Pretty Mery K

Popkultur // Artikel vom 17.10.2015

Nach über 150 Shows seit ihrem Debüt 2012 sind die Berliner um Sängerin Meryem Kilic mit ihrem neuen, von Adam Samuels (Warpaint, Sophie Hunger) produzierten Album back in Town.

Das viele Touren hat auf „Rowboat“ positive Spuren hinterlassen: Die neuen Songs der Indie-Gitarrenband kommen erheblich druckvoller rüber als zuletzt – und das nun auch mit Synthie-Einsatz.

Sa, 17.10., 21 Uhr, Kohi, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.