Project Pitchfork

Popkultur // Artikel vom 01.02.2012

Auf Platte kriegen es Project Pitchfork nie so recht gebacken.

Da kommt der sehr tanzbare Dark Electro der Norddeutschen immer einen kleinen Tucken zu schwachbrüstig rüber –, aber live geben die EBM-Forken auch im zwanzigsten Jahr ihres Bestehens immer zuverlässig Kette.

Die Fans wissen das nach Jahren ununterbrochenen Tourens nachhaltig zu schätzen und kommen in Scharen zu den Konzerten von Peter Spilles und Co. -mex

Fr, 3.2., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.