Proto Idiot & D.I.

Popkultur // Artikel vom 27.07.2019

Dass das Manchester-Trio humorvollen Neo-Garage-Punk zockt, kann man schon am Bandnamen ablesen.

Dafür kombinieren Proto Idiot frühe Wire-Sounds mit Reatards-Ranz, Ausmuteants-Drive, trashig nach vorn gedroschenen Melodien und schrägen Lyrics.

Am Abend drauf wird’s geschichtsträchtig bei den Genrepionieren D.I. um Gründungsmitglied und Ex-Adolescents-Drummer Casey Royer (Gesang), die das erste Mal seit 1993 wieder auf Tour gehen! Auch die Brüder Eddie und Joey Tatar (Bass/Schlagzeug) sowie Clinton Calton (Gitarre) waren Teil der frühen kalifornischen Punkszene, was D.I. auch heute noch in Klang und Attitüde widerspiegeln. Support: die Lahrer Skatepunks S.A.D. -pat

Proto Idiot: Sa, 27.7., 21.30 Uhr; D.I.: So, 28.7., 20.30 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.