Quadro Nuevo

Popkultur // Artikel vom 25.11.2015

Der Titel des neuen Quadro-Nuevo-Albums sagt eigentlich schon alles.

„Tango!“ steht drauf und Tango ist drin. Anfang 2014 packten die Musiker einmal mehr ihre Instrumente ein, doch keine Tournee sollte es diesmal werden, sondern eine Expedition ins sommerliche Buenos Aires, um die Essenz des Tango aufzusaugen. Proben in der Mittagshitze, Szene-Erkundungen abends, Gespräche bis ins Morgengrauen, Begegnungen mit Tänzern und Straßenpoeten – all das steckt nun in ihrer Musik.

Mi, 25.11., 20 Uhr, Klag-Bühne, Gaggenau

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 8?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.