Quadro Nuevo & Cairo Steps

Popkultur // Artikel vom 17.05.2019

Dieser Klangteppich schwebt sanft über alle Grenzen von Ideologie, Politik und Religion hinweg.

Zwei renommierte Bands, Quadro Nuevo und Cairo Steps, haben sich zusammengefunden und verbinden Weltmusik, Tango Oriental, Grooves, Jazz und Improvisiertes zu einem neuen Ganzen. Und die meditativen Klänge, ansteckende Beats und kraftvolle Unisono-Passagen des Projektes tragen in unerforschte Sphären, die nur die Musik erreichen kann. -bes

Fr, 17.5., 20 Uhr, Kurhaus, Baden-Baden

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.