Ranzenblitz trifft Seltene Erden

Popkultur // Artikel vom 26.06.2015

So klingt Inklusion!


Im vierten Jahr stehen die gehandicapten Ranzenblitz-Musiker zusammen mit der ebenfalls an der Albschule für geistig behinderte Menschen gegründeten Support-Formation Höhenflug auf der Substage-Bühne.

Musikalisch verstärkt von ihren Lehrern Achim Emmel und Bernd Behrend sowie dessen Didge-Pop-Truppe Seltene Erden präsentieren Ranzenblitz auch ihren neuen Stadtgeburtstags-Song „Karlsruh’“. -pat

Fr, 26.6., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 6?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.