Unifest 2015

Popkultur // Artikel vom 27.06.2015

Wie so manch anderen Veranstaltungsort hatten die Brandschützer 2014 auch den Campus auf dem Kieker.

Dieses Jahr darf das größte Uni-Festival im süddeutschen Raum parallel zum Tag der offenen Tür am KIT wieder steigen! Und zwar schon ab 11 Uhr mit erstmals ganztägigem Programm, Tanz, Jonglage, Improtheater und Podiumsdiskussionen, einem Kinderfest, der KIT Big Band (11.30 Uhr) und der Salsa-Formation Los Pantolores (14.45 Uhr), bevor es ab 17 Uhr rein musikalisch wird: Auf der Forumsbühne übernehmen die Coustic Brothers (Akustik-Indie-Rock, 17.30 Uhr); Der Plot (Hip-Hop, 18.40 Uhr) und No Authority (Ska-Punk, 20 Uhr) bereiten dann dem Gyp-Hop der Ohrbooten (21.30 Uhr) den Tanzboden.

Die Karlsruher Bühne eröffnen als Zweitplatzierte des „New Bands Festivals“ In Haze (Stoner Rock, 18 Uhr), gefolgt von Fofo Tank (Alternative Rock, 19.20 Uhr) aus Bad Bergzabern und den Karlsruher Newcomern Mister Moto (Pop-Rock, 20.40 Uhr). Die derzeit in der Stadtmitte durchstartenden Live-Elektroniker von Moody (22.15 Uhr) geben mit Synthesizer, Schlagzeug und Klavier den Rhythmus für den Rest der Nacht vor.

Das Feiern im Mensagebäude ist fortan tabu; die über den Campus verteilten und im Gegensatz zum eintrittsfreien Außenbereich kostenpflichtigen Indoor-Floors (u.a. AKK, Audimax und Lernzentrum am Fasanenschlösschen) werden ab 21 Uhr von DJs beschallt. -pat

Sa, 27.6., ab 11 Uhr, KIT-Campus Süd, Karlsruhe
www.unifest-karlsruhe.de
www.facebook.com/unifest.karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Während das „Knock Out“ als größtes Heavy-Indoor-Festival Süddeutschlands mit Headliner Halloween auf „Pumpkins United“-Tour bereits Mitte Oktober den abermaligen Ausverkauf vermeldet hat, kann man beim ans jüngere Klientel gerichteten HC-Schwester-Festival noch zuschlagen.





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Nach dem 2016er „Knockdown“ mit über 3.000 Besuchern hat sich das größte und härteste Hallenfestival Südwestdeutschlands letzten Winter erst mal durchschütteln müssen.





Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2018

Wer Lukas Kranzelbinder von seiner Arbeit mit Shake Stew und Interzone kennt, weiß um sein beachtliches kreatives Potenzial.



Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2018

Musik ist hier sowie in allen Varianten von der Open Stage bis zur Jam geboten.





Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2018

Ziemlich guten Pop auf Gitarrenbasis präsentieren die vier Hamburg/Berliner von Belgrad auf ihrem ersten Album „Zeitstrafe“.