Robert Cray

Popkultur // Artikel vom 30.05.2014

Mit gerade einmal 57 Jahren wurde er 2011 in die Hall Of Fame des Blues aufgenommen.

Robert Cray, der mit seinem 86er Album „Strong Persuader“, Einflüssen aus Memphis-Soul, Rock, Jazz, Gospel und Funk, einfallsreichen Soli und gefühlsbetonter Stimme eine neue Generation von Mainstream-Rock-Fans für das Genre begeistern konnte.

Auf Welttournee stellt er sein eben erschienenes Album „In My Soul“ vor. Support kommt von den Hamburger Blues-Rockern Wellbad. -pat


Fr, 30.5., 21 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.