Rock And Roots Festival

Popkultur // Artikel vom 09.03.2013

Drei Band spielen das erste „Holzwurm Rock And Roots Festival“.

Nach der „Blues Trash One Man Band“ Tongue Tied Twin alias Christian Bühlmann präsentieren Dynamite Daze ihr in der Kategorie Blues und Artverwandtes für den „Preis der deutschen Schallplattenkritik“ nominiertes Album „Scarecrows On Rampage“.

Und schließlich reißen die vier Karlsruher von Spoonhead einem Destillat aus Kyuss, Pothead und wildem 70er-Spacerock gleichende Stoner-Großtaten runter, die keinen internationalen Vergleich zu fürchten haben. -pat


Sa, 9.3., 20 Uhr, Holzwurm, Philippsburg-Huttenheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.